2-Takt Mischöl

2-Takt Mischöl

2 Takt Öl zur Herstellung eines Benzingemischs

Du befindest dich in der Kategorie der 2-Takt-Öl. Diese Öle bieten wir sowohl teilsynthetisch als auch vollsynthetisch an. Du kannst die Produkte mit Hilfe des Filters eingrenzen. Was du beim herstellen deiner Mischung beachten musst erklären wir dir im Ratgeber 2 Takt Öl / Benzingemisch.

Solltest du auf der Suche nach einer Fertigmischung für 2-Takt-Geräte sein, klicke einfach hier. 2-Takt Öl für deinen Roller findest du hier.

Anzeigen als Liste Liste Tabelle
Absteigend sortieren
pro Seite
Anzeigen als Liste Liste Tabelle
Absteigend sortieren
pro Seite

Ratgeber: 2 Takt Öl / Benzingemisch

Viele der in Forst und Garten eingesetzten Geräte sind motorbetrieben. Der dabei am häufigsten verwendete Motor ist hier der 2-Takt Motor. Im folgenden Ratgeber beschäftigen wir uns damit, warum dies so ist, und was du beim Betreiben eines 2-Takt-Gerätes beachten solltest. Wir gehen haupsächlich auf den Teil des Benzingemisches ein, welches in dieser Motorart zum Einsatz kommt. Viel Spaß mit unserem Ratgeber: 2 Takt Öl.

Was sind die Vorteile eines 2-Takt-Motors?

Warum werden in vielen tragbaren Geräten Zweitaktmotoren verbaut?

Dafür gibt es zwei einfache Gründe:

  1. 2-Takt-Motoren sind leichter und leistungsstärker als 4-Takt-Motoren.
  2. Dadurch das Öl und Kraftstoff vermischt sind, wird der Motor immer geschmiert, egal in welcher Lage sich das Gerät gerade befindet. Beim 4-Takt-Motor befindet sich das Öl in einer Ölwanne unten im Motor. Würde man den 4-Takt-Motor auf den Kopf drehen, würde keine Schmierung mehr stattfinden.

Wo werden 2-Takt-Motoren am häufigsten verwendet?

Immer dort wo Gewicht gespart werden muss und der Motor sich nicht konstant in einer Lage befindet wird auf den 2-Takter zurückgegriffen. Hier nun die Geräte mit dem höchsten Anteil an 2-Takt-Motoren:

Motorsägen

Aggregate

Motorsensen

Welches Öl benötigst du für ein Benzingemisch?

Das Öl für ein 2-Takt-Mischung wird als 2 Takt Öl bezeichnet. Es handelt sich dabei um hoch additivierte mit besonderen Grundölen und Additiven hergestellte Öle. Es gibt sowohl teilsynthetische als auch vollsynthetische 2 Takt Öle. Diese haben die Eigenschaft sich optimal mit dem Kraftstoff zu vermischen.

Wieviel 2-Takt Öl gehört ins 2-Takt Benzin?

Das hängt natürlich vom Mischungsverhältnis ab, welches dein Zweitaktmotor benötigt. Das wohl häufigste Mischungsverhältnis ist 1:50. Hier kommt auf 50 Teile Benzin 1 Teil 2-Takt Öl.

Um 5 Liter 2-Takt Benzin zu erhalten fügst du 5 Litern Benzin also 100 ml Zweitaktöl hinzu.

Mit unsere praktischen Dosierflasche fällt das mischen am einfachsten.

Welches Risiken bring das selbst mischen mit sich?

Mischst du dein Benzingemisch selbst an, kann es sein, dass du auch bei größter Sorgfalt mal zu viel oder zu wenig Öl im Zweitaktgemisch hast. Bei zu viel Öl im Gemisch wird dein Motor Ablagerungen bekommen und eventuell ausfallen. Bei zu wenig 2-Takt Öl im Gemisch fehlt schlichtweg einfach die Schmierung und dein Motor kann beschädigt werden.

Mach es dir einfach und hol dir unsere Zweittaktgemische!

Du kannst dir die Rechnerei und Mühe sparen, wenn du dir unsere Benzinmischungen holst. Hier kannst du dir sicher sein, dass immer genau die richtige Menge an Öl im Benzin ist.

Das Ergebnis ist ein sauberer Motor, da die Mischung optimal verbrennen kann. Ein weiterer Vorteil ist das hochwertige 2-Taktöl, welches in den von YourOil24.de verkauften Sonderkraftstoffen verwendet wird.

Die bei uns erhältlichen Sonderkraftstoffe Oecomix 2T und Storz 2T haben ein Mischungsverhältnis von 1:50. Durch die Verwendung eines besonders hochwertigen 2-Takt-Öls können diese Produkte aber auch für Geräte mit einem Mischungsverhältnis von 1:25 bis 1:100 problemlos eingesetzt werden.

Was du bei der Umstellung von selbst gemischten Bezein auf Sonderkraftstoff beachten solltest erfährts du hier.

Mehr Leitsung und ein sauberer Motor!

Verwende jetzt unsere Sonderkraftstoffe.

In welchen Verpackungen (Gebinden) kannst du Sonderkraftstoff kaufen?

5 L / 20 L Kanister

60 L / 200 L Fass

Einfüllhilfen / Zubehör

Du willst dein Benzin weiterhin selbst mischen?

Zu unseren 2-Takt-Ölen!