Ratgeber: HVO Diesel /  C.A.R.E. Diesel®
Diesel ohne Ruß geht das?

Nachhaltige Kraftstoffe spielen beim Klimaschutz eine immer größer werdendere Rolle. Es muss nicht zwangsläufig der Elektromotor sein. Im Nachfolgenden Ratgeber HVO Diesel / C.A.R.E Diesel klären wir dich über die Vorteile dieses Dieselkraftstoffes auf.

Was ist C.A.R.E. Diesel®?

Bei dem auf YourOil24.de erhältlichen C.A.R.E. Diesel® handelt es sich um einen Hochleistungskraftstoff. Dieser wird zum überwiegenden Teil aus Rest- und Abfallstoffen hergestellt.

C.A.R.E. Diesel® verfügt im Wesentlichen über eine ähnlich stoffliche Struktur und zählt somit zu den paraffinischen Kraftstoffen nach EN15940. Jedoch fehlen ihm die schädlichen Bestandteile komplett. Dies bewirkt, dass er die Spezifikationen von allen bisher an den Tankstellen erhältlichen Dieselkraftstoffen mehr als deutlich übertrifft.

Woraus besteht C.A.R.E. Diesel®?

Die Grundsubstanz von C.A.R.E. Diesel®, HVO wird von führenden Mineralölproduzenten in Mengen von bis zu 20 % ihrem Premiumdiesel beigemischt. Oest Oecopower D ist das bisher nur zur Veredelung genutzte Produkt zu 100 % in Reinform.

In welchen Bereichen wird C.A.R.E. Diesel® eingesetzt?

Generell kannst du C.A.R.E. Diesel® in allen gängigen Dieselmotoren einsetzen. Gerade seine lange Haltbarkeit macht ihn zum idealen Kraftstoff für Motoren mit langen Standzeiten, zum Beispiel einem Notstromaggregat. Die im folgenden aufgeführten Beispiele sind nur ein Auszug aus den möglichen Einsatzzwecken.

Boote / Yachten

Oldtimer

Rasenmäher

Aggregate

Welche Vorteile bringt C.A.R.E. Diesel® mit sich:

Die Vorteile des HVO Diesels für den Anwender:

  • deutliche reduzierte Rußentwicklung bei der Verbrennung
  • verringerte Treibhausgasemissionen von bis zu 92 % über den gesamten Produktlebenszyklus²
  • Kältebeständig bis -22° C (bis -38° C möglich)
  • Resistent gegen den Befall mit Mikroorganismen (Dieselpest)
  • Kaum feststellbare Alterung im Vergleich zu fossilem Diesel
  • deutlich weniger Stickoxide, Feinstaub, Kohlenstoffdioxid, Kohlenwasserstoffe bei der motorischen Verbrennung
  • Hörbar reduzierte Geräuschemissionen

2 65 % garantierte Mindesteinsparung

Die Vorteile für die Umwelt:

Alle eingesetzten Rohstoffe wurden nachhaltig gewonnen. Die strikten Nachhaltigkeitskriterien, welche durch EU-Biokraftstoffgesetzgebung festgelegt sind, werden von C.A.R.E. Diesel® erfüllt.

So ist z. B. die Rodung von Wald- und Feuchtgebieten, Torfmooren und Flächen mit hoher Biodiversität für den Rohstoffanbau streng verboten.

Für die Herstellung von C.A.R.E. Diesel® kommen ausschließlich Rest- und Abfallstoffe nach der aktualisierten Fassung der Erneuerbare Energien-Richtlinie in Frage.

Die Wertschöpfungskette von C.A.R.E. Diesel® wird regelmäßig durch unabhängige Auditoren überprüft, um die Einhaltung der Vorschriften und den Einklang mit der Umwelt sicherzustellen.

Vorteile gegenüber fossilem Dieselkraftstoff:

  • saubereres Verbrennungsverhalten
  • extreme Kältebeständigkeit
  • ist motorisch exzellent verträglich und hat hohes Emissionsminderungspotential
  • besitzt eine saubere Ökobilanz

Vorteile zu herkömmlichen Biokraftstoff

  • keine motorische Anpassung - verwendbar in Reinform
  • ausgezeichnete Mischbarkeit mit fossilem Diesel
  • extrem alterungsstabil
  • Kompatibilität mit vorhandenen Systemen
  • keine Auf- oder Umrüstung von Fahrzeugen nötig
  • deutlich längere Ölwechselintervalle möglich

Mögliche Rohstoffe:

  • Altspeisefette
  • Reststoffe aus der Pflanzenölverarbeitung
  • Nicht mehr als Nahrungsmittel verkäufliche, sog. „technische Pflanzenöle

Häufe Fragen zum Thema C.A.R.E. Diesel® / HVO Diesel

HVO ist die Abkürzung für Hydrotreated Vegetable Oils, auf deutsch heißt es dann hydrierte Pflanzenöle. Die Pflanzenöle werden in Ihren Eigenschaften an fossiele Brennstoffe angepasst. Im Fall von Oecopower D an die von Diesel.

Dies geschieht durch eine katalytische Reaktion mit Wasserstoff.

Oest Oecopower D ist 3 Jahre haltbar.

Oecopower D besteht aus Restsoffen, Abfallfetten und Pflanzenölen aus zertifiziertem Anbau. Er ist zu 100% erneuerbar.


Ja dies stellt kein Problem dar. Du kannst deine Fahrzeuge also im laufenden Betrieb auf Oecopower D umstellen. Es dauert dann aber ein Stück bis sich nur noch HVO Diesel im System befindet und du die vollen Vorteile nutzen kannst.

Hochmoderne Raffinerie-Technologie ermöglicht es, wertvolle energieliefernde Substanzen aus biogenen Reststoffen in hochwertigen Kraftstoff für Dieselmotoren umzuwandeln. Oecopower D entspricht den strikten Nachhaltigkeitskriterien der EU-Biokraftstoffgesetzgebung.

Wir sprechen immer darüber, dass HVO Diesel die Dieselpest verhindern kann. Aber was ist eigentlich eine Dieselpest?

Die sogenannte Dieselpest entsteht dann, wenn sich Mikroorganismen (Bakterien, Hefen, Schimmelpilze) im Diesel vermehren und einen Bioschlamm bilden. Dieser kann dann Filter etc. verstopfen und so einen Durchfluss des Kraftstoffs verhindern.

Ganz einfach! Mit Oecopower D. Aber warum?

Normaler Diesel besteht zum Teil aus Erdöldiesel und zum Teil Biodiesel. Dies bietet den Mirkoorganismen Futter um sich zu vermehren. HVO Diesel hingegen ist ein syntethisch gewonnener Kraftstoff und bietet den Mirkorganismen kein Futter. Somit ist er für die Mirkorganismen nicht bewohnbar.

Die synthetische Herstellung von Oecopower D hat zur Folge das bei der Verbennung weniger Ruß entsteht. Hinzu kommt, dass bei der Verbrennung weniger Feinstaub, Stickoxide etc. entstehen.

Warum solltest du auf HVO / Care Diesel umsteigen?

Keine Frage – Qualität hat seinen Preis. Doch genauer betrachtet, macht sich dieses „Mehr an Qualität und Sicherheit“ auf Dauer bezahlt. Hochwertige Qualitätsprodukte sind auf lange Sicht meist die preiswertere Alternative. So verhält es sich auch bei Oecopower D von Oest, das nicht nur mit einem geringeren Kraftstoffverbrauch einhergeht, sondern durch eine Vielzahl wertvoller Eigenschaften und Vorteile überzeugt.

Hier haben wir Dir mal ein paar zusammengestellt:

  • durch einen deutlich reduzierter Schadstoffausstoß ist Oecopower D nahezu CO2-neutral
  • saubere Verbrennung mit hoher Cetanzahl – weniger Ruß und geringerer Kraftstoffverbrauch
  • keine Dieselpest – auch wenn der Motor mal länger steht
  • Oecopower D ist extrem kältebeständig – Du musst also nicht mehr zwischen Sommer- und Winterdiesel wechseln
  • HVO Diesel ist besonders alterungsstabil – du kannst Oecopower D somit sehr lange lagern

Schütze dich und deine Umwelt!

HVO Diesel online bestellen.

In welchen Verpackungen (Gebinden) kannst du Oecopower D kaufen?

5 L / 20 L Kanister

200 L Fass

1.000 L Container

Einfüllhilfen / Zubehör

Genug Wissen zum Thema C.A.R.E. Diesel®?

Hol dir unseren HVO Diesel!