Diesel fast ohne Ruß - ja das geht!
Willkommen zum FAQ - HVO Diesel

Wer möchte schon lange Aufsätze lesen. Deshalb findest du in unserem FAQ die häufigsten Fragen zum Thema HVO Diesel / CARE Diesel. Interessiert dich eine Frage, dann klick einfach drauf - die Antwort erscheint sofort.

Häufige Fragen

HVO ist die Abkürzung für Hydrotreated Vegetable Oils, auf deutsch heißt es dann hydrierte Pflanzenöle. Die Pflanzenöle werden in Ihren Eigenschaften an fossiele Brennstoffe angepasst. Im Fall von Oecopower D an die von Diesel.

Dies geschieht durch eine katalytische Reaktion mit Wasserstoff.

Oecopower D besteht aus Restsoffen, Abfallfetten und Pflanzenölen aus zertifiziertem Anbau. Er ist zu 100% erneuerbar.

Hochmoderne Raffinerie-Technologie ermöglicht es, wertvolle energieliefernde Substanzen aus biogenen Reststoffen in hochwertigen Kraftstoff für Dieselmotoren umzuwandeln. Oecopower D entspricht den strikten Nachhaltigkeitskriterien der EU-Biokraftstoffgesetzgebung.

Wir sprechen immer darüber das Oecopower D eine Dieselpest verhindern kann. Aber was ist eigentlich eine Dieselpest?

Die sogenannte Dieselpest entsteht dann, wenn sich Mikroorganismen (Bakterien, Hefen, Schimmelpilze) im Diesel vermehren und einen Bioschlamm bilden. Dieser kann dann Filter etc. verstopfen und so einen Durchfluss des Kraftstoffs verhindern.

Ganz einfach! Mit Oecopower D. Aber warum?

Normaler Diesel besteht zum Teil aus Erdöldiesel und zum Teil Biodiesel. Dies bietet den Mirkoorganismen Futter um sich zu vermehren. Oecopower D hingegen ist ein syntethisch gewonnener Kraftstoff und bietet den Mirkorganismen kein Futter. Somit ist er für die Mirkorganismen nicht bewohnbar.

Ja dies stellt kein Problem dar. Du kannst deine Fahrzeuge also im laufenden Betrieb auf Oecopower D umstellen. Es dauert dann aber ein Stück bis sich nur noch Oecopower D im System befindet und du die vollen Vorteile nutzen kannst.

Die synthetische Herstellung von Oecopower D hat zur Folge das bei der Verbennung weniger Ruß entsteht. Hinzu kommt, dass bei der Verbrennung weniger Feinstaub, Stickoxide etc. entstehen.

Warum solltest du auf HVO / Care Diesel umsteigen?

Keine Frage – Qualität hat seinen Preis. Doch genauer betrachtet, macht sich dieses „Mehr an Qualität und Sicherheit“ auf Dauer bezahlt. Hochwertige Qualitätsprodukte sind auf lange Sicht meist die preiswertere Alternative. So verhält es sich auch bei Oecopower D von Oest, das nicht nur mit einem geringeren Kraftstoffverbrauch einhergeht, sondern durch eine Vielzahl wertvoller Eigenschaften und Vorteile überzeugt.

Hier haben wir Dir mal ein paar zusammengestellt:

  • durch einen deutlich reduzierter Schadstoffausstoß ist Oecopower D nahezu CO2-neutral
  • saubere Verbrennung mit hoher Cetanzahl – weniger Ruß und geringerer Kraftstoffverbrauch
  • keine Dieselpest – auch wenn der Motor mal länger steht
  • Oecopower D ist extrem kältebeständig – Du musst also nicht mehr zwischen Sommer- und Winterdiesel wechseln
  • HVO Diesel ist besonders alterungsstabil – du kannst Oecopower D somit sehr lange lagern

Oecopower D

Schau dir hier den Vergleich von Oecopower zu herkömmlichen Diesel an:

Tabelle
PowerD